SPD POTSDAM
In Potsdam zu Hause.

SPD-Ortsverein Fahrland

 

Die SPD Fahrland stellt sich vor

Der SPD Ortsverein Fahrland wurde 1990 gegründet und hat aktuell 25 Mitglieder (darunter 8 Frauen),   die in den Ortsteilen Fahrland und Neu Fahrland aber auch in Berlin und Werder/Havel wohnen. Wir setzen uns für das Wohl und die Entwicklung unserer Ortsteile im Norden der Landeshauptstadt Potsdam auf kommunalpolitischer Seite ein. Deshalb haben sich auch mehrere Mitglieder des Ortsvereins bei den Kommunalwahlen erfolgreich um politische Mandate beworben. So können wir in den Ortsbeiräten in Fahrland und Neu Fahrland sowie in der Stadtverordnetenversammlung aktiv mitarbeiten. Dabei sind vielfältige Aufgaben zu lösen. Ganz gleich ob es um Parkplatzprobleme, die Busfahrplangestaltung, die medizinische Grundversorgung oder das Vereinsleben geht; es gibt viel zu tun. Dabei wollen wir gerne mitarbeiten.       

 

Die Aufgaben, die für die Zukunft durch die Realisierung von Bauvorhaben auf der Insel in Neu Fahrland und in den Baugebieten „Am Upstallgraben“ und „Am Friedhof“ in Fahrland sowie die geplante Entwicklung auf dem Kasernengelände zwischen der B2 und der L 92 vor uns stehen, stellen auch den SPD Ortsverein vor große Herausforderungen. Sie bieten aber auch viele Möglichkeiten uns für unsere Mitbürger zu engagieren. Wir würden gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen und uns deshalb über ihren Besuch bei Veranstaltungen oder bei unseren Mitgliederversammlungen sehr freuen.